Über uns

Phoolbaari Nepal e.V wurde 1998 als gemeinnütziger Verein gegründet.

Zur gleichen Zeit fand in der Stadt Pokhara, ca. 200 km westlich der Hauptstadt Kathmandu, die Gründung des nepalesischen Partnervereins Phoolbaari Service Centre statt.

Seit dieser Zeit ist unser gemeinsames Ziel, bedürftigen Gemeinden und Menschen nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe bei Projekten im Bereich Gesundheit und Bildung zu unterstützen. Wir bemühen uns, gemeinsam mit den Betroffenen, die medizinische Versorgung, die Schulsituation und die allgemeinen Lebensumstände zu verbessern.

Wir sind vorrangig in dem Gebiet von Shuklagandaki in dem Distrikt Tanhun tätig. Dies liegt ca. 40 km südöstlich von Pokhara.

In den vergangenen Jahren wurde u.a. in der Gemeinde Bakhal eine Healthpost zur medizinischen Versorgung der Bevölkerung eingerichtet und in Chhabdi die Erweiterung der Secondary School unterstützt. Im Jahre 2012 wurde in Sankhe ein Krankenhaus mit 18 Betten für die stationäre Versorgung mit Ambulanz, Labor, Röntgenraum und Pharmazie eröffnet. Die Verwaltung und der Betrieb des Krankenhauses wurde inzwischen an die nepalesische Regierung übergeben.

Aktuell betreiben wir in der Gemeinde Bakhal ein Hostel für behinderte Kinder. Dort werden von nepalesischen Mitarbeitern Kinder im Alter von 10-15 Jahren betreut. Da die Aufnahmekapazität des kleinen Hostels inzwischen erschöpft ist, planen wir aktuell den Neubau einer Tageseinrichtung für ca. 20 Kinder in der Stadt Dulegauda.

Satzung

Satzung runterladen / ausdrucken

Vorstand

Gerhild Baumann

1.Vorsitzende

Friedberg, Hessen

Michael Herbert

2. Vorsitzender

Friedberg, Hessen

Tanka Poudel

Kassenwart

Friedberg, Hessen

Ulla Herbert

Schriftführer/in

Friedberg, Hessen

Karl-Heinz Lindner

1. Beisitzer

Bad Nauheim

Inge Lindner

2. Beisitzerin

Bad-Nauheim

Jutta Martini

Pressewartin

Friedberg, Hessen

Mitgliedsantrag runterladen und ausdrucken

Menü